Alternativen zu Bitcoin als Anlagemöglichkeit

Alternativen zu Bitcoin als Anlagemöglichkeit

Es ist von Vorteil, gute Kryptowährungstipps zu haben, da der Kryptowährungsmarkt in Bewegung ist. Bitcoin gibt es seit mehr als zehn Jahren, aber es sollte nicht das Ende der Geschichte sein, wenn es um digitale Währungen geht. Investoren haben auf dem heutigen Markt Zugang zu einem vielfältigen Spektrum an Kryptowährungen, von denen einige immer noch als „Insidertipps“ gelten.

Es kann sich also lohnen, einen genaueren Blick darauf zu werfen, wenn Sie die Zeit haben. Jeder kann bereits heute mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen. Bitcoin und Ethereum sind die beiden bekanntesten Beispiele für diese Währung. Wie es jedoch oft der Fall ist, müssen Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie Entscheidungen über Ihr Geld treffen.

Top 5 Kryptowährungsempfehlungen als Bitcoin-Alternativen

Binance Coin (BNB)

Binance Coin (BNB)Der Binance Coin (BNB) war in letzter Zeit Gegenstand großer Aufregung. Obwohl es nur über 640 Prozent an Wert gewinnen konnte, erregte es beträchtliche Aufmerksamkeit. Das Unternehmen Binance ist die treibende Kraft hinter dieser Kryptowährung und verwendet dieses Geld als Teil seines Marketingplans. Es gibt jedoch auch eine eindeutige Funktion. Handelsgebühren auf der jeweiligen Plattform können mit dem Binance Coin bezahlt werden, wodurch proportional niedrigere Gebühren reduziert werden. Die Währung, die 2017 eingeführt wurde und für die ständig neue Funktionen entwickelt werden, wurde 2017 eingeführt. Obwohl das Interesse an Binance Coin zunimmt, ist es nicht in allen Ländern erhältlich.

Cardano (ADA)

Mit einer 3000-prozentigen Wertsteigerung zieht es unweigerlich die Aufmerksamkeit aller auf sich, die es sehen. In diesem Beispiel liegt der Fokus auf Cardano (ADA), einer digitalen Währung, die noch relativ neu auf dem Markt ist. Zu beachten ist allerdings, dass auch bei der Preiserhöhung die 1-Euro-Marke erst nach einer gewissen Zeit durchbrochen werden konnte. Die Frage ist also, ob es jetzt ein guter Zeitpunkt ist, eine große Menge Geld zu verdienen, indem man relativ früh im Spiel zu einem niedrigen Preis investiert.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Mit seinem jüngsten Anstieg der Marktkapitalisierung gilt Cardano als praktikable Alternative zu Ethereum. Viele Gaming-Seiten wie Online Casino Deutschland akzeptieren heutzutage auch Cardano für Live-Wetten. Es hat kürzlich sowohl Bitcoin als auch Ethereum in Bezug auf den Marktwert übertroffen. Auch wenn es bei diesem veränderten Kurs keine Zusicherungen für einen langfristigen Erfolg gibt, sollten Sie ihn im Auge behalten, um Ihre Erfolgschancen zu schützen.

Monero (XMR)

Monero (XMR)Monero (XMR) hat ein starkes Jahr in Bezug auf die Leistung hinter sich. Mit Hilfe dieser Datenschutzwährung war es möglich, eine Steigerung von etwa 200 Prozent zu erzielen. Das Geld, dessen Name aus der Esperanto-Sprache stammt und als „Münze“ übersetzt wird, ist hauptsächlich auf Geheimhaltung angewiesen. Dennoch ist es auch eine Kryptowährung, die auf einer dezentralen Blockchain basiert, genau wie Bitcoin. Ein wesentlicher Unterschied zwischen Bitcoin und anderen Kryptowährungen besteht neben dem Datenschutz darin, dass es keine Obergrenze für die Anzahl der erstellten Münzen gibt. Infolgedessen hat Monero seinen Aufwärtstrend seit seiner Gründung im Jahr 2014 fortgesetzt. Aufgrund der Art und Weise, wie Monero private Daten betrachtet und wie es sie schützt; Es hat das Potenzial, in Zukunft ein wertvolles Investitions- und Handelsgut zu sein.

NEO

NEODie Kryptowährung NEO wurde 2014 ins Leben gerufen und hatte ihren Ursprung auf dem chinesischen Markt. Zu dieser Zeit gab es ein Projekt, bei dem Smart Contracts – also digitale Assets und Verträge – etabliert wurden. Es ist an die NEO-Plattform gebunden und basiert wie die anderen Kryptowährungen ebenfalls auf einer Blockchain. NEO ist eine Kryptowährung, die auf Ethereum basiert, aber mehrere unterschiedliche Merkmale aufweist. Sie hat unter anderem eine Transaktionsrate von ca. 10.000 Transaktionen pro Sekunde. Wenn Sie dieser chinesischen Währung nicht zu skeptisch gegenüberstehen, kann NEO sicherlich eine vielversprechende Anlageoption sein.

Dash (DASH)

Die Bitcoin Alternative Dash (DASH)Dash ist eine digitale Währung, die hauptsächlich auf Bitcoin basiert, mit ein paar Modifikationen, um die Erfahrung für die Benutzer angenehmer zu gestalten. Darüber hinaus können anonyme Transaktionen schneller durchgeführt werden, was berücksichtigt werden sollte. Dash, der seit 2014 verfügbar ist, hat den Vorteil, dass er den Schwerpunkt auf Privatsphäre legt. Die Performance aus dem Vorjahr liegt bei mindestens 72 Prozent. In Zukunft werden dem System weitere Funktionen hinzugefügt. Auf der anderen Seite spricht Dash bereits diejenigen an, die ihre Anonymität schätzen. Darüber hinaus gibt es Vermutungen, dass die Blockchain schließlich auf einer Open-Source-Architekturstruktur aufbauen wird. In diesem Bereich gibt es mehr Versprechen.

Seit 2008 hat die Kryptowährungsbranche einen signifikanten Wandel erlebt, und viele dieser Währungen haben in der Öffentlichkeit Akzeptanz gefunden. Bitcoin und Ethereum sind derzeit an der Spitze der Kryptowährungsindustrie, und sie erreichen Erfolge nach dem anderen. Es gibt jedoch andere zusätzliche Optionen, von denen einige bekannt und andere weniger bekannt sind. Als Investor lohnt es sich, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.