Der Bus der Begegnungen auf Tour durch Ost-Deutschland

Der Bus der Begegnungen auf Tour durch Ost-Deutschland

Der Bus der Begegnungen tourte eine Woche durch Ost-Deutschland, um das zwischenmenschliche Klima zu fördern. In Zeiten, in denen Diskurse rauer werden, ermöglichte dieser Bus Menschen mit unterschiedlichen Meinungen und Weltbildern, ins Gespräch zu kommen. Spiele, Gespräche und gemeinsames Kochen boten eine Plattform für Austausch und Verständnis.

Gedenken an Fürstbischof Julius Echter zum 400. Todestag

Gedenken an Fürstbischof Julius Echter zum 400. Todestag

Zum 400. Todestag von Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn widmet die Diözese Würzburg ihm eine umfassende Ausstellung. Echter, eine polarisierende Figur aus einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels und der Reformation, wird sowohl kritisch als auch sachlich beleuchtet. Die Ausstellung, angereichert mit nationalen und internationalen Leihgaben, bietet Einblicke in seine Herrschaft und Epoche. Ergänzt wird das Gedenkjahr durch wissenschaftliche Tagungen, die eine ausgewogene Betrachtung seiner Person anstreben.

Die Ausstellung “Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt” in Reiss-Engelhorn-Museen

Die Ausstellung “Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt” in Reiss-Engelhorn-Museen

Eine Ausstellung über die Geschichte des Papsttums: „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ zeigt über 1500 Jahre katholischer Geschichte, angefangen bei Petrus. Die Ausstellung im Reiss-Engelhorn-Museen vermittelt, wie Päpste die Welt prägten, bis hin zur Reformation. Sie bietet einen interessanten Einblick in frühe kirchliche Zusammenhänge und läuft noch bis zum 26. November.

PopBio 2017 - 30. Konferenz zur Biologie der Pflanzenpopulationen in Halle

PopBio 2017 » 30. Konferenz zur Biologie der Pflanzenpopulationen in Halle

Vor kurzem ist die diesjährige PopBio 2017 zu Ende gegangen, welche zum dreißigsten Mal stattfand. Als Austragungsort wurde Halle an der Saale ausgewählt. Aufgrund der zentralen Lage in Deutschland konnten so viele Besucher von überall her schnell dorthin gelangen. Im Mittelpunkt standen Themen aus dem Bereich der Pflanzenpopulationen im ökologischen Kontext.

Die Jahrestagung 2017 der DGPuK

Die Jahrestagung 2017 der DGPuK

In Düsseldorf wird nicht nur Profifußball gespielt, sondern auch regelmäßige Events veranstaltet. Vor kurzer Zeit hat die Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der DGPuK 2017 teilgenommen. Dort ging es um Themen sowie Beiträge rund um das Motto „Vernetzung, Stabilität und Wandel gesellschaftlicher Kommunikation“. Eine Fortsetzung wird es geben!

LAGA 2016 – die Landesgartenschau 2016 in Öhringen

LAGA 2016 » die Landesgartenschau „Der Limes blüht auf“ in Öhringen

Es ist noch nicht so lange her, da wurde die Landesgartenschau 2016 in Öhringen veranstaltet. Unter dem Motto „Der Limes blüht auf“ konnten sich die Aussteller und Besucher, welche von nah sowie fern anreisten, miteinander unterhalten. Meistens ging es um das Thema Ortschaften und wie man diese gezielt grüner bekommt.

Leibniz wird gefeiert – Jubiläumsjahr zum 300. Todestag des Universalgenies

Leibniz wird gefeiert – Jubiläumsjahr zum 300. Todestag des Universalgenies

Unsere Vergangenheit, sprich die letzten Jahrhunderte, wurde von zahlreichen bekannten sowie berühmten Pionieren und Persönlichkeiten geprägt. Ihnen haben wir es natürlich zu verdanken, dass wir zahlreiche Errungenschaften in der Gegenwart nutzen können. Auch Leibniz hatte da seinen Anteil dran. Sein 300. Todestag und somit ein wichtiges Jubiläum wird nun gefeiert.

Die 16. Internationale Konferenz über hyperbolische Probleme 2016 in Aachen

16. Internationale Konferenz (HYP2016) über hyperbolische Probleme

Die 16. Internationale Konferenz über hyperbolische Probleme 2016 in Aachen fokussierte sich auf komplexe mathematische Herausforderungen in Theorie, Numerik und Anwendung. Mit Beiträgen von weltweit führenden Mathematikern und einem vielfältigen Programm, bot sie Einblicke in aktuelle Forschungen zu Differentialgleichungen. Ein Highlight war das Konferenz-Dinner im historischen Krönungssaal.

Die 6. Offene Krebskonferenz 2015 in Jena

OKK 2015 » die 6. Offene Krebskonferenz 2015 in Jena

Das Thema Krebs bedarf mehr Aufmerksamkeit. Die offene Krebskonferenz wurde 2015 in Jena von verschiedenen Organisationen veranstaltet wie der Deutschen Krebshilfe, der DKG Krebsgesellschaft und der Thüringischen Krebsgesellschaft. Was auf dem Programm der Veranstaltung stand und welche Themen in den Vorträgen besprochen wurden, erfährst du in unserem informativen Artikel.

200 Jahre Naturwissenschaft, Technik und Forschung - Die TU Wien feiert Geburtstag

200 Jahre Naturwissenschaft, Technik und Forschung: die TU Wien feiert Geburtstag

Die Technische Universität Wien feiert ihr 200-jähriges Jubiläum mit einem Festakt und zahlreichen Veranstaltungen, die ihre Bedeutung in Technik und Naturwissenschaften unterstreichen. Vom historischen Gründungsmoment bis zu heutigen Herausforderungen zeigt die TU Wien, wie sie Bildung, Forschung und Innovationen vorantreibt, um auf die Anforderungen der Zeit zu reagieren und Lösungen für zukünftige Generationen zu entwickeln.