Geldanlage Gold

Geldanlage Gold – lohnt sich eine Investition?

Für viele Sparer ist das Horten von Geld im Sparstrumpf oder auf Konten keine Option. Zu groß ist die Angst vor Strafzinsen oder Verlusten. Auf alternative Investmentmöglichkeiten zu setzen und Geld gegen Gold einzutauschen, wäre eine der Möglichkeiten. Doch inwieweit lohnt sich eine Geldanlage in Gold in der heutigen Zeit?

Regulierungsbehörden und die Kryptobörse Binance

Viele Regulierungsbehörden weltweit nehmen Binance unter die Lupe

Kryptowährungen sind beliebt wie nie. Viele legen ihr Geld lieber in diese an, als Aktien zu erwerben oder das Ersparte auf ein Bankkonto einzuzahlen. Beim Traden von Währungen dieser Art nutzen viele Binance, eine beliebte Börse, welche nun unter die Lupe genommen wird. Regulierungsbehörden sollen einige Ungereimtheiten und Vorwürfe untersuchen.

Sein Geld nicht mit Kryptowährungen verlieren

Kryptowährung: Darauf müssen Trader achten, um ihr investiertes Geld nicht zu verlieren

Es ist normal, vom großen Geld und Reichtum zu träumen. Aus diesem Grund legen viele ihr Geld in Kryptowährungen an. Dabei sollten Investoren und Anleger, gerade wenn sie in die Thematik erst einsteigen, einige Aspekte beherzigen, um kein Geld zu verlieren. Einen Stopp Loss zu setzen, stellt eine Möglichkeit dar.

Wo ist mein Geld sicher vor der Inflation geschützt?

Wo ist mein Geld sicher? Wie man sich vor Inflation schützt!

Zukünftig abgesichert zu sein und vom eigenen Geld möglichst viel kaufen zu können, ist uns sehr wichtig. Doch die aktuelle Inflation bereitet einigen Menschen nachvollziehbar große Sorgen. Um sein Geld nachhaltig anzulegen, kann man es beispielsweise in Immobilien oder Edelmetalle investieren. Beides verlor in der Vergangenheit nie komplett an Wert.