Hustle

Der Film „Hustle“ erzählt die Geschichte von Stanley Sugerman, einem erschöpften internationalen Scout für die Philadelphia 76ers. Stanleys Beruf erfordert ständige Reisen, was sein Familienleben mit Teresa und Alex stark belastet. Trotz guter Beziehungen zum 76ers-Besitzer Rex Merrick kommt es häufig zu Konflikten mit dessen Sohn Vince. Nach Rex‘ Tod übernimmt Vince und degradiert Stanley zurück zum Scout, wodurch Stanley wieder ins Ausland geschickt wird. In Spanien entdeckt er Bo Cruz, einen talentierten, aber unbekannten Spieler, der sein Leben durch Basketball verbessern will. Stanley ist entschlossen, Bo eine Chance in den USA zu ermöglichen.

Hustle (Soundtrack from the Netflix Film) [Vinyl LP]
  • Netflix music rough trade
  • Abis music
  • Hustle (soundtrack from the netflix film) vinyl lp

Er bringt Bo nach Amerika und bereitet ihn auf den NBA-Draft vor, obwohl er mit zahlreichen Hürden konfrontiert ist. Bo kämpft sich durch Training und mentale Herausforderungen, während Stanley alles daran setzt, Bos Talent zu beweisen. Die intensive Vorbereitung und die Unterstützung durch Stanleys Familie führen zu beeindruckenden Fortschritten. Doch als Bo erneut mit Schwierigkeiten konfrontiert wird, steht Stanleys Entschlossenheit auf dem Prüfstand. Wird es Stanley und Bo gelingen, die Widerstände zu überwinden und den ersehnten Platz in der NBA zu sichern?

Besetzung / Darsteller, Regie und Drehorte

Hustle“ ist ein amerikanisches Sportdrama aus dem Jahr 2022, das von Jeremiah Zagar inszeniert wurde. Die Hauptrolle spielt Adam Sandler als Stanley Sugerman, ein Scout und Trainer der 76ers. An seiner Seite spielen Juancho Hernangómez als Bo Cruz, Queen Latifah als Teresa Sugerman, Ben Foster als Vince Merrick und Robert Duvall als Rex Merrick. Das Drehbuch stammt von Taylor Materne und Will Fetters, während die Produktion von LeBron James, Maverick Carter und Joe Roth übernommen wurde. Der Film dauert 118 Minuten und ist ab 6 Jahren freigegeben.

Gedreht wurde „Hustle“ in Philadelphia, darunter an Orten wie der Coatesville Area High School, dem Tom Gola Arena an der La Salle University und dem Liacouras Center an der Temple University. Sandlers Leistung brachte ihm eine Nominierung für den Screen Actors Guild Awarde. Weitere Nominierungen erhielt der Film unter anderem bei den People’s Choice Awards, den Indiana Film Journalists Association und den AARP Movies for Grownups Awards. „Hustle“ wurde am 8. Juni 2022 auf Netflix veröffentlicht.

Handlung und Story vom Film „Hustle“

Stanley Sugerman ist ein ausgebrannter internationaler Scout für die Philadelphia 76ers der NBA und verbringt sein Leben auf Reisen, um zukünftige Stars zu finden. Diese ständigen Reisen belasten seine Frau Teresa und Tochter Alex sehr. Obwohl der 76ers-Besitzer Rex Merrick Stanley mag, gerät er oft mit dessen Sohn Vincent aneinander. Rex befördert Stanley zum Assistenztrainer, wodurch er bei seiner Familie bleiben kann. Am selben Abend stirbt jedoch Rex und Vince übernimmt die Leitung. Drei Monate später wird Stanley wieder zum Scout degradiert und ins Ausland geschickt. Sein ehemaliger College-Teamkollege Leon Rich ermutigt ihn, die 76ers zu verlassen und Spieleragent zu werden.

Stanleys Plan, in Spanien einen Spieler zu scouten, schlägt fehl, doch bei einem lokalen Spiel entdeckt er den talentierten, aber unbekannten Bo Cruz. Stanley versucht, mit Bo zu sprechen, aber dieser lehnt ab, bis Stanley einen FaceTime-Anruf mit Dirk Nowitzki macht, um seine Legitimität zu beweisen. Bo und seine Mutter Paola erzählen von Bos Leben: Er war ein talentierter Spieler, der mit 15 nach Amerika eingeladen wurde, aber wegen der Schwangerschaft seiner Freundin in Spanien blieb. Jetzt arbeitet Bo im Bauwesen und verdient zusätzliches Geld mit Basketballspielen. Stanley ist beeindruckt und überredet die 76ers, Cruz sofort zu verpflichten, aber Vincent ist nicht überzeugt.

Neue Chance für Bo und Stanley

Stanley bringt Bo auf eigene Kosten in die USA und verspricht ihm einen Vertrag bei den 76ers oder die Teilnahme am NBA-Draft. Beamte am Flughafen nehmen Bo wegen einer früheren Verurteilung in Spanien fest, lassen ihn aber schließlich frei. Stanley führt Bo zu einer Veranstaltung, die Leon organisiert hat. Kermit Wilts, der voraussichtliche zweite Draft-Pick, ist ebenfalls anwesend. Stanley fordert Bo auf, Wilts zu besiegen, um seinen Wert zu steigern. Bo zeigt gute Ansätze, kämpft jedoch, Wilts zu stoppen. Der Trash-Talk von Wilts bringt Bo aus dem Konzept. Vincent lehnt Bo ab, woraufhin Stanley bei den 76ers kündigt und Bo eigenständig auf den NBA-Draft vorbereitet.

Bo gesteht wütend, dass die Anklage aus einem Streit mit dem Freund der Mutter seiner Tochter stammt. Stanley gibt zu, dass ein betrunkenes Fahren seine Basketballkarriere beendet hat. Das Vertrauen zwischen ihnen wächst. Stanley arbeitet hart daran, Bo ins Draft-Combine zu bringen, scheitert jedoch zunächst. Julius Erving und ein virales Video namens „Boa Challenge“ verschaffen Bo schließlich Zugang. Bo beeindruckt im Combine, gerät jedoch erneut mit Wilts aneinander, was zu einem Eklat führt. Stanley und Bo glauben, ihre Bemühungen seien vergeblich. Eine Einladung zu einem privaten Spiel eröffnet eine neue Chance. Bo beeindruckt erneut und wird von den Boston Celtics verpflichtet. Stanley kehrt als Assistenztrainer zu den 76ers zurück.

Fazit und Kritiken zum Film „Hustle“

Hustle“ ist ein charmanter und inspirierender Sportfilm, der Adam Sandler in einer seltenen dramatischen Rolle zeigt. Sandler spielt Stanley Sugerman, einen Scout der Philadelphia 76ers, der weltweit nach Basketballtalenten sucht. Die Regie von Jeremiah Zagar verleiht dem Film eine gefühlvolle Note, auch wenn er sich oft in typischen Sportfilm-Klischees verliert. Die Darstellungen von Sandler und dem NBA-Spieler Juancho Hernangómez als Bo Cruz tragen die Geschichte, die von Stanleys und Bos Kampf um Anerkennung und Erfolg im NBA-Draft erzählt wird. Kritiker loben insbesondere Sandlers authentische und emotionale Performance, die dem Film Tiefe verleiht.

Der Film bietet viele Gastauftritte bekannter Basketballgrößen und begeistert besonders Fans des Sports. Kritiker bemängeln jedoch die Vorhersehbarkeit der Handlung und die konventionelle Erzählweise. Dennoch hebt sich „Hustle“ durch seine Herzlichkeit und die starke Chemie zwischen den Hauptdarstellern hervor. Die Trainingseinheiten und Basketballszenen sind dynamisch inszeniert und verleihen dem Film eine mitreißende Energie. „Hustle“ ist ein gelungener Film für alle, die Sportdramen und Adam Sandlers schauspielerisches Können schätzen​.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mittsommerlust
Kino & Filme
Mittsommerlust
Jurassic Park
Kino & Filme
Jurassic Park