Arielle, die Meerjungfrau (2023)

Arielle, die Meerjungfrau (2023)

Rob Marshalls „Arielle, die Meerjungfrau (2023)“ ist eine frische Interpretation des bekannten Märchens. Der Film folgt Ariel, einer jungen Meerjungfrau, die sich nach einem Leben an Land sehnt. Ihre Neugier führt sie zu einem gefährlichen Deal mit Ursula, der ihr Leben verändert. Der Film besticht durch lebendige Animationen und eine starke Besetzung, darunter Halle Bailey und Melissa McCarthy.

Endlich Witwer

Endlich Witwer

Im Film „Endlich Witwer“ erlebt Joachim Król als Georg Weiser eine überraschende Wende in seinem Leben. Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau, kurz bevor er ihr von seiner Scheidungsabsicht erzählen kann, findet er sich in einer ungewohnten Freiheit wieder. Der Film kombiniert humorvolle Szenen mit tiefgründigen Momenten, während Georg versucht, sein Leben ohne seine Frau neu zu ordnen und seine Beziehungen zu Familie und Freunden neu zu bewerten.

Cruella

Cruella

„Cruella“, unter der Regie von Craig Gillespie, bietet eine moderne Sicht auf eine klassische Schurkin. Emma Stone spielt Estella, eine talentierte, aber geplagte Modedesignerin. Ihre Konfrontation mit Emma Thompsons Charakter, der Baroness, bringt Estellas alter Ego, Cruella de Vil, hervor. Der Film kombiniert künstlerische Mode und Charakterstudie mit einem Hauch von Dunkelheit.

Der Leuchtturm

Der Leuchtturm

Robert Eggers‘ „Der Leuchtturm“ ist ein fesselnder Film, der sich auf die Beziehung zweier Leuchtturmwärter konzentriert, die in einem abgeschiedenen und stürmischen Umfeld gefangen sind. Ihre Interaktionen sind intensiv und oft beunruhigend, getragen von starken schauspielerischen Leistungen. Die schwarz-weiße Bildgestaltung trägt zur düsteren, beklemmenden Atmosphäre bei, die den Zuschauer in die psychologischen Tiefen der Hauptfiguren zieht.

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Der dritte Teil der „Guardians of the Galaxy“-Reihe, unter der Regie von James Gunn, bringt die bekannten Charaktere in ein neues Abenteuer. Peter Quill, alias Star-Lord, ringt mit persönlichen Verlusten, während eine Bedrohung durch Adam Warlock die Gruppe auf die Probe stellt. Der Film kombiniert Action mit emotionalen Momenten und zeigt die Weiterentwicklung der Charaktere inmitten intergalaktischer Herausforderungen.

Chinese zum mitnehmen

Chinese zum mitnehmen

„Chinese zum Mitnehmen“ ist eine argentinische Tragikomödie, die das ungewöhnliche Zusammentreffen zweier Männer aus verschiedenen Welten darstellt. Nach dem Verlust seiner Verlobten durch ein bizarres Ereignis in China, sucht Jun in Argentinien nach einem Neuanfang. Sein Weg kreuzt sich mit dem des eigenbrötlerischen Eisenwarenhändlers Roberto, was zu einer unerwarteten und tiefgründigen Freundschaft führt.

Krampus

Krampus

„Krampus“ ist eine Horrorkomödie, die eine Familie in den Mittelpunkt stellt, deren Weihnachtsfest durch übernatürliche Ereignisse gestört wird. Als der junge Max den Glauben an Weihnachten verliert, ruft dies Krampus, eine dunkle mythische Gestalt, herbei. Die Familie muss nun um ihr Überleben kämpfen, während sie von gruseligen Kreaturen und chaotischen Ereignissen heimgesucht wird.

All Inclusive

All Inclusive

„All Inclusive“ ist eine Komödie, die das Leben von vier befreundeten Paaren beleuchtet. Sie stimmen einer Gruppentherapie auf einer exotischen Insel zu, um einen Freundschaftsdienst zu leisten. Jedoch werden sie mit unerwarteten therapeutischen Herausforderungen konfrontiert, die ihre Beziehungen auf die Probe stellen.

I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

„I Can Only Imagine“ bietet einen Einblick in das Leben des MercyMe-Sängers Bart Millard. Der Film zeigt Barts Konfrontation mit häuslicher Gewalt und den Verlust seiner Mutter in jungen Jahren. Trotz dieser Widrigkeiten findet Bart in der Musik Trost und Erfüllung und strebt nach musikalischem Erfolg.

Gespräche mit Gott

Gespräche mit Gott

„Gespräche mit Gott“ ist ein bewegendes Drama, das die wahre Geschichte von Neale Donald Walsch nachzeichnet. Nach einem schweren Unfall verliert er alles – Job, Heim und Hoffnung. Seine Obdachlosigkeit zwingt ihn zum Kampf ums Überleben. In seiner tiefsten Verzweiflung beginnt er, mit Gott zu kommunizieren. Diese Gespräche führen zu einem Bestseller und markieren den Wendepunkt in seinem Leben.