Nach 582 Jahren ist Schluss: Älteste Apotheke Nürnbergs schließt ihre Pforten

Nach 582 Jahren ist Schluss: Älteste Apotheke Nürnbergs schließt ihre Pforten

Die traurige Geschichte der Mohren-Apotheke zu St. Lorenz in Nürnberg, die nach 582 Jahren schließt. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen traditioneller Geschäfte in einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft und die Gründe hinter dieser schwerwiegenden Entscheidung. Ein detaillierter Einblick in die Vergangenheit und die ungewisse Zukunft des ältesten Apothekengeschäfts der Stadt könnt ihr im Artikel nachlesen.

Insider Tipps für Nürnberg

Nürnberg Insider Tipps: Die besten Geheimtipps fürs Wochenende!

In Franken lässt sich sehr viel erleben, speziell in Nürnberg und Umgebung. Wer in dieser Region wohnt oder hinreist, möchte auch etwas erleben, das ist Fakt. Zahlreiche Höhepunkte wie das Bierfest, aber auch beliebte Plätze, beispielsweise die Burg oder der Markt sind nur einige der Insider-Tipps, welche häufig gegeben werden.

Albrecht Dürer Kunst Bild

Museen in Nürnberg: Das Albrecht-Dürer-Haus

Die Geschichte Nürnbergs, einer der größten Städte Deutschlands, ist reich und vielfältig. Ein herausragendes Beispiel dafür ist das Albrecht-Dürer-Haus in der malerischen Altstadt. Dieses Museum ist nicht nur ein Denkmal für den berühmten Maler und Vertreter der Renaissance, sondern auch ein Symbol für die tiefen historischen Wurzeln der Stadt. Besucher erhalten hier Einblicke in die Vergangenheit und die Möglichkeit, die Verbindung zwischen Kunst und Geschichte zu erkunden.

New York City

Von Nürnberg nach New York

Vom historischen Ellis Island zur beeindruckenden Architektur des Empire State Buildings – eine Entdeckungsreise, die zeigt, wie New York mit seiner einzigartigen Mischung aus Kultur, Geschichte und modernem Leben verzaubert, beginnend mit einem stressfreien Aufbruch aus Nürnberg.

600-jähriges Jubiläum: Ostermarkt in Nürnberg öffnet seine Pforten

Nürnberg feiert das 600. Jubiläum seines Ostermarktes mit einem facettenreichen Programm. Vom 15. März bis zum 1. April 2024 lockt der älteste Markt der Stadt Besucher mit seiner Vielfalt an Ständen und Aktionen, darunter auch spezielle Angebote für Kinder.

Parken am Flughafen Nürnberg

Parken am Flughafen Nürnberg: So lässt sich bares Geld sparen!

Am Flughafen Nürnberg finden Reisende eine Vielzahl von Parkoptionen, von kurzfristigen bis zu langfristigen Parkmöglichkeiten. Die Tarife variieren je nach Standort und Parkdauer, wobei sowohl Parkhäuser als auch Außenparkplätze verfügbar sind. Im Artikel zeigen wir euch einige Möglichkeiten, um eine passende und kostengünstige Parklösung entsprechend seiner individuellen Bedürfnisse und Nähe zum Terminal zu finden.

Paviane im Zoo Nürnberg

Paviane im Nürnberger Zoo sind Bedroht

Im Nürnberger Zoo steht man vor einer herausfordernden Entscheidung bezüglich der Paviane. Eine Überpopulation führt zu ethischen und ökologischen Dilemmata. Überfüllte Gehege bedrohen das soziale und genetische Gleichgewicht der Gruppe, was die Verantwortlichen vor schwierige Aufgaben stellt. Die Suche nach Alternativen hat internationale Aufmerksamkeit erregt und Vorschläge zur Umsiedlung der Tiere hervorgebracht. Mehr Infos dazu im Artikel.

Sommer und Winter Urlaub im österreichischen Mühlviertel

Sommer und Winter Urlaub im österreichischen Mühlviertel

Das Mühlviertel in Oberösterreich lockt mit seiner atemberaubenden Landschaft und Vielfalt, ideale Bedingungen für sowohl Sommer- als auch Winterurlaube. Von historischen Sehenswürdigkeiten über kulinarische Genüsse bis hin zu zahlreichen Outdoor-Aktivitäten bietet die Region unvergessliche Erlebnisse für Alleinreisende, Paare und Familien. Das Mühlviertel bietet eine einzigartige Mischung aus Natur, Kultur und Genuss für jede Art von Reisenden.

Eislaufen Nürnberger Winterwelt

Nürnberger Winterwelt kehrt zurück: 5 Wochen Eisspaß

Die „Nürnberger Winterwelt“ kehrt nach 25 Jahren zurück und bringt winterliche Magie in die Innenstadt Nürnbergs. Ab dem 27. Januar können Besucher auf der 350 Quadratmeter großen Kunsteisbahn Eislaufen. Die Veranstaltung zeichnet sich durch ihre Nachhaltigkeit aus, da die Bahn ohne Wasser, Energie oder Gleitmittel betrieben wird. Mit kulinarischen Ständen, Schlittschuhverleih und Eislaufkursen wird der Hauptmarkt für fünf Wochen zum lebhaften Treffpunkt.

Die Chaosschwestern und Pinguin Paul im Tiergarten Nürnberg

Die Chaosschwestern und Pinguin Paul im Tiergarten Nürnberg

„Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“, ein Film, der am 25. Januar 2024 startet, bringt ein lebhaftes Abenteuer auf die große Leinwand. Gedreht im Tiergarten Nürnberg, erzählt der Film die Geschichte von vier mutigen Schwestern, die sich auf eine Rettungsmission begeben, um ihren gefiederten Freund, Pinguin Paul, zu retten. Diese Produktion, eine Kooperation mehrerer renommierter Filmstudios, verbindet gekonnt die Welt des Kinos mit der faszinierenden Arbeit eines Zoos.