5 Daten zur WM Katar 2022

5 Daten zur WM Katar 2022

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar wird die erste WM in der arabischen Welt und die erste in einem mehrheitlich muslimischen Land sein. Das Land wurde 2010 vom FIFA-Kongress als Gastgeberland ausgewählt und wird das Turnier vom 21. November bis 18. Dezember 2022 ausrichten.

Es ist das erste Mal, dass die Weltmeisterschaft im Winter stattfindet, da die üblichen Termine im Juni-Juli in Katar zu heiß wären. Dies bedeutet auch, dass das Turnier mit der üblichen Wintersaison des europäischen Vereinsfußballs kollidieren wird. Daher gibt es eine Reihe von Fragen und Kontroversen rund um die Weltmeisterschaft in Katar. Hier sind 5 wichtige Daten, die Sie über die WM 2022 in Katar wissen müssen.

Weltmeisterschaft 2022 in KatarDie Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist nur noch wenige Tage entfernt, und die Aufregung rund um das Ereignis ist bereits groß, und die WM ist eine große Wettnation. Deshalb haben wir uns gedacht, wir werfen einen Blick auf einige der Dinge, die Sie über die Weltmeisterschaft 2022 in Katar wissen müssen.

Dies sind nur einige der Dinge, die Sie über die WM 2022 in Katar wissen müssen. Wir werden Sie mit weiteren Informationen auf dem Laufenden halten, sobald diese verfügbar sind.

5 Fakten zur Katar WM 2022

  • Katar wird das erste arabische Land sein, das die Weltmeisterschaft ausrichtet.
  • Katar ist das kleinste Land, das jemals eine Fußballweltmeisterschaft ausgerichtet hat.
  • Die WM in Katar wird die erste Fußball-Weltmeisterschaft sein, die im Winter stattfindet.
  • Katar ist das erste Land mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit, das eine Weltmeisterschaft ausrichtet.
  • Im Zusammenhang mit der Fußballweltmeisterschaft wurden Katar Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen.

Katar als Gastgeber der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022, Anzahl der Länder, die an den Qualifikationsspielen teilnehmen, Mannschaften, die ihre Teilnahme bestätigt haben, Stadien, in denen die Spiele ausgetragen werden, und wie viele Fans werden zu der Veranstaltung erwartet?

Im Jahr 2022 wird als erstes Land des Nahen Ostens Katar Gastgeber der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft sein. Insgesamt 32 Länder werden an der Veranstaltung teilnehmen, die Qualifikationsspiele finden zwischen Juni und Dezember 2022 statt.

Folgende Mannschaften haben ihre WM Teilnahme bestätigt

Natürlich der Gastgeber Katar sowie Deutschland, Dänemark, Brasilien, Frankreich, Belgien, Kroatien, Spanien, Serbien, England, Schweiz, Niederlande, Argentinien, Iran, Südkorea sowie Japan sind die ersten 16 Nationalmannschaften. Die weiteren 16 Nationen folgen unter dem Bild mit den WM-Gruppen.

Folgende Mannschaften haben ihre WM Teilnahme bestätigt

Die anderen 16 Nationen die um den WM Pokal spielen sind Saudi-Arabien, Ecuador, Uruguay, Kanada, Ghana, Senegal, Portugal, Polen, Tunesien, Marokko, Kamerun, Vereinigte Staaten, Mexiko, Wales, Australien und Costa Rica.

Insgesamt werden 8 Stadien für die WM-Spiele genutzt, die meisten davon in der Hauptstadt Doha. Zu der Veranstaltung werden schätzungsweise 2,5 Millionen Fans erwartet, was sie zum größten Sportereignis der Welt macht.

Die Auswirkungen der WM 2022 in Katar auf die Wirtschaft

Die WM 2022 in Katar wird erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft haben, da schätzungsweise 200 Milliarden Dollar für Infrastrukturprojekte zur Vorbereitung des Ereignisses ausgegeben werden. Das ist ein enormer Anstieg gegenüber den 15 Milliarden Dollar, die für die WM 2014 in Brasilien ausgegeben wurden. Dazu gehören der Bau neuer Stadien, Hotels und Verkehrssysteme sowie die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur.

Die WM 2022 in Katar wird sich auch positiv auf die Beschäftigungsquote auswirken, da im Vorfeld der Veranstaltung schätzungsweise 250.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Dies ist eine gute Nachricht für das Land, in dem nur 2,7 Millionen Menschen leben.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Die verstärkten Investitionen und Aktivitäten in Katar werden sich positiv auf die gesamte Region auswirken und die Wirtschaft in der Golfregion und darüber hinaus ankurbeln. Es wird erwartet, dass die WM Katar Einnahmen in Höhe von 4 Milliarden Dollar bescheren wird, die in die Wirtschaft des Landes reinvestiert werden. Da so viel auf dem Spiel steht, wird die WM 2022 in Katar in den kommenden Jahren sicherlich ein wichtiger Motor für das Wirtschaftswachstum sein.

Fazit zu den 5 Daten der Katar WM

Die WM 2022 in Katar wird ein historisches Ereignis sein, nicht nur für Katar, sondern für die gesamte arabische Welt. Es wird die erste WM sein, die in einem arabischen Land ausgetragen wird, und die erste in einem Land mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit. Es wird erwartet, dass das Ereignis enorme Auswirkungen auf die katarische Wirtschaft haben wird, da schätzungsweise 200 Milliarden Dollar für Infrastrukturprojekte zur Vorbereitung des Ereignisses ausgegeben werden. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Katar, der Welt seine Kultur und sein Erbe zu präsentieren und den Tourismus und die Investitionen im Land zu fördern.