Kino & Filme – Neuerscheinungen, Background und News

Sich unterhalten zu lassen oder selbst andere zu bespaßen ist ein Phänomen, welches schon viele Tausend Jahre gibt. Der Mensch als Wesen mit persönlichen Bedürfnissen beschränkt sich im täglichen Leben in der Regel nicht darauf, nur für die Familie, Job oder Belange da zu sein, welche einem selbst nicht dienlich sind. Unterhaltung in Form von Kinobesuchen und Filmen stellen eine willkommene Abwechslung dar, diese Art hilft uns, dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen. Doch nicht nur der Konsum profitiert von diesem Bereich, sondern auch zahlreiche Menschen, welche für das Herausbringen neuer Werke verantwortlich sind, beispielsweise Schauspieler, Stars und Sternchen. Mehr über diese erfährt man hier.

Mittsommerlust

Mittsommerlust

„Mittsommerlust“ schildert das Leben von Elli und Mikko, die abgeschieden auf einer kleinen finnischen Insel leben. Das Paar genießt eine scheinbar perfekte Ehe, abseits der Unruhen der Coronapandemie. Ihre friedliche Existenz wird jedoch gestört, als Mikkos alter Freund Olavi unerwartet auftaucht. Olavis Besuch bringt alte Gefühle ans Licht und zwingt Elli, ihre Ehe zu hinterfragen. Während Mikko oft unterwegs ist, entwickelt sich zwischen Elli und Olavi eine leidenschaftliche Affäre.

Descendants 4: The Rise of Red

Descendants 4: The Rise of Red

„Descendants: The Rise of Red“ setzt die Geschichte von Auradon fort, diesmal mit Uma als neuer Leiterin von Auradon Prep. Red, die Tochter der Herzkönigin, wird eingeladen, was zu einer angespannten Wiedervereinigung ihrer Mutter mit Cinderella führt. Die Harmonie zerbricht, als die Herzkönigin einen Putsch startet und die Teilnehmer als Geiseln nimmt. Red und Chloe reisen in die Vergangenheit, um die Ereignisse zu ändern.

Jurassic Park

Jurassic Park

„Jurassic Park“ von Steven Spielberg zeigt die Geschichte des Milliardärs John Hammond, der einen Park mit lebenden Dinosauriern auf der Insel Isla Nublar erschafft. Nach einem tödlichen Unfall während des Transports eines Velociraptors werden Investoren nervös und fordern eine Sicherheitsüberprüfung. Dr. Alan Grant, Dr. Ellie Sattler und Dr. Ian Malcolm besuchen den Park. Ein tropischer Sturm und die Sabotage des Sicherheitssystems durch Dennis Nedry führen zu einem Stromausfall. Die Dinosaurier brechen aus und versetzen die Besucher in Lebensgefahr.

Spieleabend

Spieleabend

Der Film „Spieleabend“ handelt von Pia und Jan, die sich durch ihre Hunde im Park kennenlernen und bald ein Paar werden. Bei einem Spieleabend in Karos und Olivers Villa lernt Jan Pias Freundeskreis kennen. Der Abend wird turbulent, als Jan versehentlich Olivers Kakadu entwischen lässt und Pias Ex-Freund Matthias auftaucht. Ein nackt ausgetragenes Tischtennisduell und weitere Missgeschicke stellen die Beziehung der beiden auf die Probe.

Dune

Dune

„Dune“ erzählt die Geschichte des Jahres 10191, in dem das Haus Atreides die Herrschaft über den Wüstenplaneten Arrakis übernimmt. Arrakis ist die einzige Quelle des wertvollen Spice, einer Substanz, die für Raumfahrt und Lebenserwartung unerlässlich ist. Herzog Leto Atreides zieht mit seiner Familie nach Arrakis. Paul entdeckt seine besonderen Fähigkeiten und erkennt die Gefahr, die von den feindlichen Harkonnen ausgeht.

Stirb langsam

Stirb langsam

„Stirb Langsam“ handelt von dem Polizisten John McClane, der zu Weihnachten seine Frau Holly im Nakatomi Plaza in Los Angeles besuchen will. Während einer Weihnachtsfeier wird das Gebäude von einer Gruppe schwerbewaffneter Terroristen gestürmt, die es auf Wertpapiere im Safe des Gebäudes abgesehen haben. John gelingt es, im Chaos unbemerkt zu entkommen. Schritt für Schritt durchkreuzt er ihre Pläne und kämpft um sein und das Leben der Geiseln.

Thanksgiving

Thanksgiving

In „Thanksgiving“ von Eli Roth eskaliert ein Black Friday, als eine Menschenmenge einen Supermarkt stürmt. Jessica Wright lässt ihre Freunde frühzeitig hinein, was zu tödlichen Konsequenzen führt. Ein Jahr später kehrt Bobby nach Plymouth zurück, und eine Figur in einer John-Carver-Maske beginnt, Menschen zu töten, die am Aufstand beteiligt waren. Die Polizei verfolgt Hinweise, die zu einer Jagd auf den Mörder führen.

Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia

Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia

„Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia“ erzählt die Geschichte von Prinz Kaspian, der um seinen rechtmäßigen Thron kämpft. Nach der Geburt des Sohnes von Miraz, der die Macht übernehmen will, muss Kaspian fliehen. Mit Hilfe seines Lehrers Doktor Cornelius entkommt er den Mordplänen und findet im Wald Unterstützung von Narnianen. Gemeinsam mit Kaspian stellen sie sich dem tyrannischen Miraz und seinen Truppen entgegen, um Narnia wieder Frieden zu bringen.

Reine Nervensache

Reine Nervensache

„Reine Nervensache“ erzählt die Geschichte des gestressten Mafia-Bosses Paul Vitti, gespielt von Robert De Niro, der plötzlich unter Panikattacken leidet. Hilfe sucht er bei dem frustrierten Psychiater Ben Sobel, dargestellt von Billy Crystal, dessen eigenes Leben aus den Fugen gerät. Ein unglücklicher Autounfall bringt die beiden Männer zusammen, und Pauls ungewöhnliche Therapie beginnt. Dabei gerät Ben in die komplexe Welt der Mafia, während Paul versucht, seine Probleme zu bewältigen.

Gefährliche Liebschaften

Gefährliche Liebschaften

„Gefährliche Liebschaften“ ist ein Filmdrama aus dem Jahr 1988, das die intrigante Welt der französischen Aristokratie im 18. Jahrhundert beleuchtet. Die verwitwete Marquise de Merteuil plant Rache an ihrem Ex-Liebhaber Bastide, indem sie den Vicomte de Valmont beauftragt, Bastides junge Braut Cécile de Volanges zu verführen. Valmont, stets auf der Suche nach Herausforderungen, strebt jedoch danach, die moralisch strenge Madame de Tourvel zu erobern.

Kulturelle und intellektuelle Bedürfnisbefriedigung

Die Gründe, warum Menschen den Alltag für eine Weile entfliehen wollen, können unterschiedlicher nicht sein, die Art der Flucht ebenfalls. Schon 1895 wurde die erste Form von Kino zu einem gesellschaftlichen Medium. Im Laufe der Zeit wandelte sich nicht nur die Kinotechnik, sondern auch die gezeigten Genres und Bedürfnisse der Besucher sowie Zuschauer. Immer komplexere Themen wurden behandelt, ständig neue Sparten hinzugefügt. So entstand mit der Zeit die Form von Kino, wie wir sie heutzutage kennen. Mittlerweile profitieren viele Bereiche vom Thema Kino und Filme. Kulturelle Bedürfnisse von Menschen zu befriedigen heißt immer auch, stets Neues zu schaffen. Filme bedeuten ein Stück weit Bildung oder das Aufarbeiten aktueller sowie vergangener Ereignisse. Der Drang nach Kultur ist größer wie nie. Nicht jeder interessiert sich für Theater, Shopping, Sport oder Basteln. Um so wichtiger ist es, Kino und Filme als Freizeitmöglichkeit sowie Informationsquelle nutzen zu können. Sogar Schulausflüge in Kinos werden unternommen, um behandelten Unterrichtsstoff anschaulich untermalen und festigen zu können. Mittlerweile sorgen 3D-Filme dafür, dass das Kulturelle Gut so erlebbar wie nie gemacht werden kann.

Kino und Filme in der Zukunft

Ohne Filme und Kino hätten die meisten von uns viele aufregende Momente und Filmereignisse nicht miterleben können. Viele Informationen, Ereignisse oder Geschehnisse wären nie verfilmt und gezeigt worden. Eine große Anzahl an Menschen meint, dass das klassische Fernsehen zusehends ausstirbt, viele Blockbuster werden nur noch exklusiv und nicht mehr im Free-TV angeboten. Bedeutet das zeitgleich auch das langsame Sterben von Kinos und Filmen im klassischen Sinne? Tatsächlich gibt es aktuell vermehrt eher größere Kinoketten, viele kleine Kinoanbieter mussten sich vom Markt zurückziehen. Warum ist das so? Ganz einfach, weil beispielsweise das Integrieren neuester 3D-Technik aus Kostengründen nicht möglich gewesen ist oder der Einbruch von Besucherzahlen Grund am jeweiligen wirtschaftlichen Aus war.

Kino & FilmeZumindest mittelfristig lässt sich sagen, dass Kino und Filme in irgendeiner Art weiter existieren werden, nur die Ausstrahlungsart und Angebotsvielfalt wird sich fortlaufend verändern, wie bisher auch. Moderne Technik, wie 3D-Brillen, bewegliche Kinositze mit eingebauten Gadgets, neuartige Fernsehmodelle und Kinozubehör für zu Hause erhalten immer mehr Einzug in unsere Gesellschaft. Diesen Produkten und Angeboten muss man sich als Bürger mit der Zeit anpassen. Zumindest in Form von Archiven, Museen und Bibliotheken werden klassische Filme und das Kino weiterleben. Alles zu Kino und Filmen gibt es hier nachzulesen.